Hinweise

Hinweise zu Ferneinweihungen:

Meine Ferneinweihungen erfolgen live von mir persönlich. Der einzige wesentliche Unterschied zwischen einer Ferneinweihung und einer Direkteinweihung ist der, daß bei der Ferneinweihung der Lehrer nicht physisch anwesend ist.


 

Ich, gebe Ausbildungen und Ferneinweihungen direkt über das Internet (Skype).

Ich bin auch tätig bei Edudip.com. Der Link zu meiner Akademie:

www.edudip.com/academy/anja-bindseil

und

www.sofengo.de/academy/anja-bindseil

Preise für Ausbildung und Ferneinweihungen erhältst du von mir auf Anfrage.
 

Ich habe die Ferneinweihungen in den hier, beschriebenen Systemen erhalten. Ich kann natürlich zu diesen Bereichen Zertifikate/Urkunden vorweisen.


 

Im Script für die jeweilige Ferneinweihung sind alle Grundlagen erhalten, die du für das jeweilige System wissen solltest, selbstverständlich auch die Weitergabe an Andere.


 

Scripte und Urkunden werden per E-Mail als PDF Datei verschickt.


 

Auf Wunsch, Urkunde per Post: Preis auf Anfrage.


 

Ich benötige zur Ferneinweihung: Ein Bild (wenn möglich) und den Vor-und Nachnamen von Dir. Wir vereinbaren einen festen Termin. Nach der Ferneinweihung hätte ich gerne, das Du mir ein Feedback gibst und mir Deine Wahrnehmung und/oder Gedanken schilderst. 


 

Ich stehe Dir selbstverständlich gerne, vor und nach der Ferneinweihung für Fragen/Betreuung telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.


 

Hast Du Fragen zu einem bestimmten System, dann schreibe mich bitte an, ich werde Dir innerhalb 1 bis 2 Tagen antworten.

Licht und Liebe Anja


Betrag (in Euro) des jeweiligen Systems berechne ich für den Kurs, Betreuung vor und nach der Einweihung und meinen Zeitaufwand.

Bei Ferneinweihungen können starke Energien fließen, daher solltest du psychisch und physisch gesund sein.

Ferneinweihungen werden außerhalb der Heilkunde angeboten und ersetzen nicht den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeut. Ersetzen keine medizinische Versorgung oder Medikamente. Es werden keine Diagnosen gestellt , keine Heilversprechen abgegeben.

 

 

Hinweise zu Fernreikianwendungen:

Reiki (Aktivierung der Selbstheilungskräfte) - für Körper, Geist und Seele


 

* Fernreikianwendung: ? E

* Eine Sitzung dauert im Normalfall ca.1 – 1,5 Std.

 

Usui – Reiki ist eine sehr alte Heilkunst, welche Anfangs des zwanzigsten Jahrhunderts durch einen japanischen Mönch, Dr. Mikao Usui, wiederentdeckt wurde. Die Silbe "Rei" bedeutet universale Lebensenergie und "Ki" entspricht dem Fluß der grundlegenden vitalen Lebensenergie.

Reiki ist eine geistige Heilmethode, um die Selbstheilungskräfte ganzheitlich durch Handauflegen zu aktivieren. Reiki geht durch jedes Material wie Kleidung, Gibs-Verband, u.s.w.

Während einer Fernreikianwendung wird diese Energie durch den Behandler kanalisiert und über seine Hände dem Behandelten zur Verfügung gestellt. Reiki kann die Selbstheilung fördern, den Körper und Geist kräftigen, Energieblockaden auflösen und die  Kraftzentren (Chakren) ausgleichen. Es kann  die Harmonie wieder herstellen und in unbegrenzter Quantität fließen.
Reiki kann an der Ursache, der Wurzel eines Problems arbeiteten. Damit auf lange Sicht eine anhaltende Wirkung eintreten kann ist z.B. eine Bewußtwerdung notwendig.

Werden Ansichten zu bestimmten Dingen neu überdacht und wird das Leben geändert, dann werden Probleme überflüssig.

Wenn sich alte, schmerzhafte Gefühle durch Reiki langsam aus der Körperstruktur lösen, können sie noch einmal wieder erlebt werden. Dies kann sich evtl. durch Weinen, Trauer, Bilder oder andere heftige Gefühle zeigen (dies muß aber nicht immer sein), die während oder kurz nach einer Sitzung auftreten können. REIKI kann sowohl sanfte, als auch heftige Reaktionen auslösen evtl. z.B.leichtes Frösteln,Erbrechen, Kopfschmerzen, Veränderung des Stuhls und des Urins,..etc. Es können lediglich Hinweise sein das der Körper seine Selbstheilungskräfte aktiviert hat. 

Das Vertrauen (durch Vor- und Nach-Gespräche) der/des Klientin/Klienten in den Reiki- Gebenden und die Geborgenheit in der Situation der Anwendung sind ebenfalls sehr wichtig.

 

Was sind Chakren ?                                           

Chakren sind feinstoffliche Energienzentren im  und außerhalb des Körpers, die organisch ebenso wenig wie die Seele vorhanden sind. Die Lebensenergie fließt durch unseren Körper, wenn diese Energie nicht ungehindert fließen kann -wenn die Chakren blockiert sind - wird unser seelisches, wie auch körperliches Befinden stark beeinträchtigt. Die Chakren befinden sich entlang der Wirbelsäule.

 
Die 7 Hauptchakren:

  • 1. Chakra - Wurzelchakra

  • Farbe: Rot

  • Positive Bedeutung: Lebenswille, Geborgenheitsgefühle, Bodenständigkeit, Selbstvertrauen, Durchsetzungskraft.

  • Körperliche Region: Im Damm hinter den Geschlechtsorganen verborgen. 

  • Edelsteine: Hämatit, Jaspis, Granat, Rubin, Koralle.

  • Gestörtes Chakra: Kraftlosigkeit, mangelnde Ausdauer, Unzufriedenheit, Darmstörungen (Durchfall/Verstopfung), Hämorrhoiden, Lähmungserscheinungen, Knochenerkrankungen, Krampfadern, Steißbeinprobleme, Hautprobleme, Blutdruckschwankungen .

  • 2. Chakra - Sakralchakra

  • Farbe: Orange

  • Positive Bedeutung: Fruchtbarkeit, Genuß, Vergnügen, allgemeines Wohlbefinden, Offenheit, Emotionen.

  • Körperliche Region: eine Handbreit unter dem Nabel.

  • Edelsteine: Karneol, Achat, Jaspis.  

  • Gestörtes Chakra: Schlafstörungen, Darmstörungen, Suchtgefährdung, Unterleibsstörungen, Nierenversagen, Blasenprobleme, Sexualprobleme(Sexgier/sexuelles Desintresse), Gehirnerkrankung.

  • 3. Chakra -Solarplexus (Sonnengeflecht)

  • Farbe:Gelb

  • Positive Bedeutung: Konzentration, Gleichgewicht, Freude, Kraft, Wärme, Duchsetzungskraft, Persönlichkeit, Gefühle.

  • Körperliche Region: unterhalb des Brustbeines über dem Magen

  • Edelsteine: Tigerauge, Bernstein, Citrin.

  • Gestörtes Chakra:  Minderwertigkeitkomplexe, Depressionen, Leberschäden, Galle und Milz, Verdauungstörungen, Magenkrämpfe, Magengeschwüre, Nierenprobleme, Hüftschmerzen.

  • 4. Chakra - Herzchakra

  • Farbe: Grün

  • Positive Bedeutung: Soziales Bewußtsein, Geborgenheit, Offenheit, Aufrichtigkeit, Herzlichkeit, Großzügigkeit.

  • Körperliche Region: Mitte des Brustbeines.

  • Edelsteine: Rosenquarz, Malachit, Aventurin, Chrysopral    

  •  Gestörtes Chakra: Lungenkrankheiten, Herzprobleme, Schultergelenkschmerzen, Teilnahmslosigkeit, Mißtrauen, Negativität, Gefühlslosigkeit, Verschlossenheit.                                               

  • 5. Chakra - Hals- oder Kehlkopfchakra

  • Farbe: Blau

  • Positive Bedeutung: Geistige Klarheit, Kommunikationsfähigkeit, Wachstumsbereitschaft, Transformationsfähigkeit.

  • Körperliche Region: Kehlkopf.

  • Edelsteine: Aquamarin, Chalzedon, Türkis, Amazonit, Chrysokoll .

  • Gestörtes Chakra: Hemmungen, Schüchternheit, Antriebsschwäche, Nacken und Schulterschmerzen, Schilddrüsenerkrankungen, Heiserkeit, Mundhöhlenendzündung.

  • 6. Chakra - Stirnchakra (Drittes Auge)

  • Farbe: Indigo

  • Positive Bedeutung: Intution, Ganzheitliches erkennen, übersinnliche Wahrnehmung

  • Körperliche Region: zwischen den Augenbrauen, Nebenhöhlenerkrankungen.

  • Edelsteine: Lapislazuli, Sodalith, Blauquarz. 

  • Gestörtes Chakra: Konzentrationsschwäche, Ängste, Augenerkrankungen, Seh- und Hörstörungen, Gehirnerkrankungen, Kopfschmerzen, Bluthochdruck.

  • 7. Chakra - Scheitelchakra

  • Farbe: Violett

  • Positive Bedeutung: Erleuchtung, Spiritualität, Konzentration.

  • Körperliche Region: über dem Scheitel.

  • Edelsteine: Amethyst.

  • Gestörtes Chakra: Unzufriedenheit, Nervenleiden, Lähmungserscheinungen, Immunschwäche, Migräne, Bluthochdruck, Geisteskrankheiten, Schlafstörungen.


 

Betrag (in Euro) des jeweiligen Systems berechne ich für Kurs, Betreuung vor und nach der Fernreikianwendung und meinen Zeitaufwand.

Bei Reiki können starke Energien fließen, daher solltest du psychisch und physisch gesund sein.

Reiki ersetzt nicht die medizinische Versorgung, nicht den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeut. Ersetzt keine medizinische Versorgung oder Medikamente. Es werden keine Diagnosen gestellt. Keine Heilversprechen abgegeben. Keine Medikamente verordnet.

Ich, Anja Bindseil ersetze nicht die medizinische Versorgung. Nicht den Arzt/Tierarzt, Heilpraktiker/Tierheilpraktiker oder Therapeut/Tiertherapeut. Ich analysiere, diagnostiziere nicht, verschreibe/empfehle keine Medikamente/Heilmittel. Ich gebe keine Heilversprechen ab.


 

 

Kontakt

Anja Bindseil Tel. ( Handy ): erscheint noch
Skype: anjabindseil
a.bindseil@gmx.de